(v.l.n.r.) Patrick Wind - Geschäftsleiter des Burnout-Netzwerks, Wirtschaftssenatorin Ulrike Ditz - Geschäftsleiterin des Burnout-Netzwerks, Ski-Legende Sven Hannawald, Dr. Johannes Zwick - Aufsichtsratsvorsitzender der Johannesbad Unternehmensgruppe

 

Tag der Gesundheit im KKV Hansa Haus in München

Fr, 09. Mär 18


Wann?

Datum: Freitag, 09. März 2018

Uhrzeit: 14:30 Uhr


Wo?

Location: KKV Hansa-Haus

Straße: Brienner Str. 39

PLZ u. Ort: 80333 München


Infos

"Resilienz erhöhen - Gib Burnout keine Chance"
Tag der Gesundheit im KKV Hansa Haus in München

Im digitalen Zeitalter ist die Arbeitswelt von rascher Veränderung geprägt. Also
müssen die Mitarbeiter der Unternehmen neue Aufgaben beherzt angehen und mit
Stress-Situationen einigermaßen entspannt umgehen können. Sonst schlägt ihr
Gefordertsein in ein Überfordertsein um.

Die Veranstaltungsreihe "Resilienz erhöhen - Gib Burnout keine Chance" ist ein
Netzwerktreffen, das Geschäftsführer, Führungskräfte und Personalleiter aus
Unternehmen mit Therapeuten und Coaches zur Gesundheits- und Burnout-
Prävention zusammenführt. Veranstaltet wird das Forum für alle Mitglieder &
Interessenten vom Burnout-Netzwerk und seinem Ambassador Ulrich Abele,
Unternehmensberater für Therapeuten und BGM.

Auf dieser Veranstaltung des Burnout-Netzwerks knüpfen Sie neue Kontakte,
erhalten durch Vorträge von Experten Einblick in spannende Themen und Methoden
rund um die Gesundheits-, Stress- und Burnout-Prävention und tauschen sich mit
erfahrenen Therapeuten zu Gesundheitsthemen aus.

Vor und nach den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich untereinander kennen
zu lernen, über eventuelle Synergien und Kooperationen zu sprechen und beim
gemeinsamen Abendessen intensiv zu netzwerken.

Programmablauf: ( Wir bitten um Pünktlichkeit )
► 14:30 Uhr Einlass und Netzwerken
► 15:00 Uhr Vorstellungsrunde und Infos zum Burnout-Netzwerk
► 15:30 Uhr Vortrag Jürgen Schröder - Die Initiation des Mannes
► 16:00 Uhr Vortrag Michael Mayer - Werteorientierte Führung
► 16:30 Uhr Pause
► 16.45 Uhr Vortrag Die Vieva-Vitalanalyse - Gesundheitscheck ohne Blutabnahme, Ulrich Abele, Unternehmensberater für BGM und Therapeuten

► 17:15 Uhr Fallbesprechung von Vieva-Messungen, Erfahrungsaustausch
► 18.00 Uhr Gemeinsames Abendessen

Wichtig: Gerne können Sie unser Burnout-Netzwerk Forum weiterempfehlen und
Interessenten oder Freunde aus Unternehmen und der Gesundheitsbranche zu
dieser Veranstaltung einladen und mitbringen, dadurch entstehen für alle neue
Kontakte wodurch das gemeinsame Netzwerken intensiviert wird.

Wichtig: Im Anschluss an den Vortrag „Die Vieva-Vitalanalyse - Gesundheitscheck
ohne Blutabnahme" kann auf Wunsch eine Kurzanalyse des pH-Wertes, des Darms
und evtl. Belastungen durch Schwermetalle und Pestizide, sowie ein Vitalstoffstatus
durchgeführt werden. Bei Interesse ist eine Vereinbarung von Einzelterminen für eine
detaillierte Analyse mit Ergebnis- und Maßnahmenbesprechung möglich.

Gerne können Sie den Link zur Veranstaltung auf Sozialen Netzwerken teilen,
mit dem Hinweis, dass Sie sich dort mit Ihrem Angebot präsentieren.

Wir empfehlen, beim Forum zu einem intensiveren Austausch am gemeinsamen
Abendessen teilzunehmen.

Termin:
Freitag, 09. März.2018
14.30 Uhr - 18.00 Uhr
Unkostenbeitrag: 15,- € (für Speisen und Getränke)

Ort:
KKV Hansa-Haus
Brienner Str. 39
80333 München
Das Hansa-Haus liegt zwischen dem Hauptbahnhof und der technischen Universität
direkt neben Königsplatz und damit in zentraler Lage Münchens (Stadtviertel
„Maxvorstadt). Zum U-Bahnhof Königsplatz (U2+ U8) sind es zu Fuß zwei Minuten
und zum Hauptbahnhof sind es zu Fuß 12 Minuten.
Gerne können Sie Ihre Visitenkarten mitbringen.

Um zeitnahe Anmeldung wird gebeten unter:
https://www.eventbrite.de/e/resilienz-erhohen- gib-burnout- keine-chance- tickets-
43087212011?aff=erelexpmlt

Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Abele
Ambassador für das Burnout-Netzwerk
Unternehmensberater für

Therapeuten und BGM
[email protected] aloe.de
Tel. 0821 262 89110
Mobil: +49 (0)160 4477089


 

Eingetragen von PatrickWind.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Jetzt einloggen.