Latest posts

First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6 Search found 57 matches:


PatrickWind
Admin

31, male

  Geschäftsleitung des Burnout-Netzwerks

Burnout-Netzwerk Geschäftsleitung

Posts: 10

Erfolgsgeschichten

from PatrickWind on 08/02/2017 11:49 AM

Erfolgsgeschichten

Schreiben Sie uns Ihre Erfolgsgeschichte im Burnout-Netzwerk, diese werden wir untereinander auf dieser Seite veröffentlichen. Dieser Reiter dient zur Motivation anderer Mitglieder das Netzwerk noch aktiver zu nutzen & zur Information.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Burnout-Netzwerk

Patrick Wind
Geschäftsleitung
Marketing, Organisation, Kundenbetreuung  
Münchener Straße 1
86899 Landsberg am Lech
Tel: 0049 (0) 8191 973 119
E-Mail: [email protected]

Reply

powerbrainI...

65, male

Auszug unserer Experten

Posts: 17

Kennen Sie Raumschiff Enterprise?

from powerbrainInstitut on 07/27/2017 04:09 PM

"Brücke an Maschinenraum - alle Energie auf die Schutzschirme!" --- "Maschinenraum an Captain - wenn wir alle Energie auf die Schutzschirme geben, dann haben wir keine Energie mehr für den Antrieb!"

Viele Menschen bauen sich häufig nach emotionalen Traumatas einen Schutzschirm auf, vergleichbar mit einer Rüstung. In dieser "neuen Rolle" verlieren sie sich dann und finden den Weg zu sich selbst nicht mehr zurück.
Früher hat man das als Managersyndrom bezeichnet, nichts an sich ranlassen, keine Gefühle zeigen, immer rational bleiben, usw.
Das kann unter Umständen zum Burnout führen, wenn ich meine ganze Energie für die Rüstung, den Schutzschirm verwende.

Auch die Durchhalteparolen - "Das Leben geht weiter" - "Augen zu und durch" usw. sind nichts anderes als der häufig verzweifelte Versuch, den Schutzschirm aufrecht zu erhalten und dadurch immer mehr Energie verlieren.

Im Burnout Coaching des powerbrain Instituts gehen wir u.a. ganz speziell auf diese Situation ein und helfen den betroffenen, den eigenen gefühlsbetonten Menschen in sich wieder zu entdecken und zu leben.

Ihr powerbrain Institut
Sepp Spreitzer
www.powerbrain-institut.de

Reply

powerbrainI...

65, male

Auszug unserer Experten

Posts: 17

Ausbildung zum Mentaltrainer/Mentalcoach - spezielles Angebot!

from powerbrainInstitut on 07/18/2017 02:54 PM

Liebe Freunde und Partner des Burnout Netzwerks,

sind Sie auf der Suche nach neuem Know How? Wollen Sie Ihr Spektrum erweitern und Ihr Angebot ergänzen? Oder einfach nur etwas Neues lernen und Ihr Wissen erweitern? - Dann sind Sie bei uns richtig!
Das Powerbrain Institut bietet in 5 Modulen eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung zum Mentaltrainer/Coach an und arbeitet mit sehr innovativen, höchst effektiven und dennoch einfachen Methoden. Wir sind Experten mit langjähriger Erfahrung  im Bereich Mentaltraining – mentales Training – Mentalcoaching , mit dem Ziel, die mentale Kraft, Stärke und Energie für Kinder, Erwachsene, Führungskräfte, Unternehmer und im Sport in ihren jeweiligen individuellen Lebens- bzw. Arbeitsbereichen zu wecken und zu stärken. Das Abrufen der Leistung, Kreativität und Konzentration zum richtigen Zeitpunkt, aber auch die Stress- und Burnout Prävention, das Wiederfinden von innerer Ruhe, Gelassenheit und Lebensfreude gehören ebenfalls dazu.

Unser spezielles Angebot für die Ausbildung Modul A von 17.-20. August 2017 in Allershausen:

Für alle Mitglieder und Partner des Burnout Netzwerks gewähren wir eine Ermäßigung von 10% für die Basisausbildung zum Mentaltrainer Modul A und der/die Partner/in ist frei!
(ausgenommen Übernachtung und Verpflegung)

Informieren Sie sich einfach unter www.powerbrain-institut.de
Wir freuen uns von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Herzliche Grüße
Sepp Spreitzer
GF Powerbrain InstitutGesundheit_und_Erfolg.jpg
Weiterbildung_Mentaltrainer.jpgAusbildung_Mentaltrainer.jpg

Reply

PatrickWind
Admin

31, male

  Geschäftsleitung des Burnout-Netzwerks

Burnout-Netzwerk Geschäftsleitung

Posts: 10

Neu im Burnout-Netzwerk & auf Entspannung & Reisen - Die Weitzer Hotels!

from PatrickWind on 07/03/2017 03:32 PM

cache_2468638148.jpg
Hotel Grand Ferdinand
✭✭✭✭✭
Wien | Österreich
Mit dem Grand Ferdinand wollen wir Tradition nicht rückwärts denken, sondern vorwärts zelebrieren. Frei von bemühten Rückblenden. Mit Offenheit für gelungene Weiter­führungen. Uns geht es nicht darum, die Gastronomie und Hotellerie neu zu erfinden, uns interessiert viel mehr der Um­gang mit der Tradition. Wir wollen so an Epochen anknüpfen, in denen in Wien nichts bedeutungsvoller war als das Gute. Lobmeyr Luster, Wiener Silbermanufaktur Besteck, der beste französische Champagner und im Zentrum "die große Wiener Küche" bilden den Rahmen. In der österreichischen Bundeshymne heißt es: „Volk, begnadet für das Schöne". Und dieses „Schöne" bringen wir zurück an die großartige Wiener Ringstraße. Passend dazu darf sich das „Grand Ferdinand" mit dem Österreichischen Bundeswappen schmücken. Eine Auszeichnung, die nur ganz besonderen Betrieben zuteil wird. Das freut mich – und bestärkt mich in meinem Selbstverständnis. Ich bin der Überzeugung, dass man das, was man macht, auch schön machen kann. Alles, was man baut, auch schön bauen kann. Schönheit ist dabei keinesfalls eine Geldfrage, keine „Designfrage" und schon gar kein Wettlauf der Kreativität – sondern ganz einfach eine Einstellungssache. Ihr Florian Weitzer

 

Das_Weitzer.jpg
Das Weitzer
✭✭✭✭
Graz | Steiermark
Ein Hotel, das seit über 100 Jahren zu den besten Adressen der Stadt gehört und immer auf der Höhe der Zeit sein wird. Deshalb passt bei uns modern zu traditionsreich genauso wie erstklassig zu preiswert. Florian Weitzer führt das Hotel nicht nur in der bereits vierten Generation, sondern auch mit viel Charakter und zeitgemäßen Ideen. Ganz nebenbei hat „Das Weitzer" noch einiges mehr zu bieten.
Hotel buchen
Das_Wiesler.jpg
Das Wiesler
✭✭✭✭
Graz | Steiermark
Willkommen im Wiesler. An einem Ort Mitten in Graz. Mit guter Stimmung, köstlichem Essen, tollen Menschen, bequemen Betten. Wo man so sein darf, wie man ist und sich doch verändern kann. Irgendwo zwischen Soul & Jugendstil, aber immer im Hier und Jetzt. Es gibt viele traditionsreiche Hotels auf der Welt. Das Wiesler gibt es seit 1909. Aber Jahreszahlen sind uns egal. Was zählt ist, wie man die Zeit verbracht hat. So haben wir im Wiesler seit unserer Gründung nie aufgehört nach neuen Dingen zu suchen, die unseren Gästen genauso Freude machen wie uns. Jetzt stehen sie bereit: 101 Zimmer die darauf warten, mit Geschichten und Erinnerungen gefüllt zu werden, die so echt sind wie das Leben im Wiesler.

Hotel_Daniel_Wien.jpg
Hotel Daniel
✭✭✭✭
Wien | Österreich
Wer heute verreist, will frei und ohne Ballast sein. Um schnell und unkompliziert seinen Standort wechseln zu können. Die überladene Ausstattung und der behäbige Service herkömmlicher Hotels bremsen dabei nur. Was ein Stadthotel braucht ist ein wendiger, offener Lifestyle, der nicht einengt, sondern - ganz im Gegenteil - jeden Tag viele neue Möglichkeiten eröffnet. Voilá - so einfach erklärt sich, worum es uns im Daniel hauptsächlich geht. Dazu dürfen Sie auch gerne - so wie wir - "Smart Luxury" sagen.

Hotel_Graz.jpg
Hotel Daniel
✭✭✭
Graz | Steiermark
Im Hotel Daniel - das eine ideale Lage in Graz hat finden Sie 108 Zimmer, deren Ausstattung nicht nur mit-, sondern vor allem vorraus denkt. Eine Lobby zum Gut-Gehen-Lassen, Leute treffen sowie unserer Espressobar. Ebenfalls finden Sie bei uns Vespas, E-Bikes und eine Ape Calessino zum Ausborgen ( in der warmen Jahreszeit). Jeden Morgen das - so erzählt man sich - beste Frühstück der Stadt. Ein spannendes, leichtlebiges Graz, dessen Zentrum auch zu Fuß nur 15 Minuten entfernt ist.

Patrick Wind
Geschäftsleitung
Marketing, Organisation, Kundenbetreuung  
Münchener Straße 1
86899 Landsberg am Lech
Tel: 0049 (0) 8191 973 119
E-Mail: [email protected]

Reply

ElkeMariaSeitz
Deleted user

ZEIT GEWOHNHEITEN ZU ÄNDERN - KOMMEN SIE SICH SELBST AUF DIE SCHLICHE

from ElkeMariaSeitz on 01/09/2017 08:05 AM

Manipulation und Selbsttäuschung

 

Es überrascht mich immer wieder, wieviel Energie Menschen häufig aufbringen mögen, um sich manipulativ einen Vorteil zu verschaffen. Sie erleben diese Situationen tagtäglich. In Beziehungen, als Chef, als Mitarbeiter, als Kunde, viel in Form visueller und verbaler Kommunikation von unterschiedlicher Ausprägung. Die Absicht, in Ihrem Verhalten beeinflusst zu werden, getäuscht zu werden und somit fremdbestimmt zu sein. Bei unsicheren, weniger selbstbewussten Menschen, hat dieses Vorgehen „leider" meist den gewünschten Erfolg. Negative Emotionen für den Betroffenen sind die Folge.

Der einfache Menschenverstand genügt, um zu verstehen, dass solch ein Verhalten dauerhaft nicht unbedingt zielführend ist.

Auch wenn wir es manchmal nicht bewusst wahrnehmen oder uns selbst eingestehen wollen, es gibt immer einen Grund, der uns zu unserem Handeln und Verhalten bewegt.

Die Frage: Welches Motiv treibt Menschen an, so zu handeln?

Sind diese Motive wirklich die richtigen, oder ist es an der Zeit, Gewohnheiten zu ändern oder abzulegen.
Manipulation wird zum Missbrauch von Macht, ebenso als Eingriff in die persönliche Freiheit und als Kontrollinstrument benutzt. Die Gefahr, selbst zum Opfer der Manipulation zu werden ist groß. Je nachdem, wie bewusst ein Gegenüber dieses Verhalten wahrnimmt und entsprechend reagiert.

Herzliche Grüße

 

Elke Maria Seitz

 

Reply

PatrickWind
Admin

31, male

  Geschäftsleitung des Burnout-Netzwerks

Burnout-Netzwerk Geschäftsleitung

Posts: 10

Einladung zum Burnout-Netzwerk Symposium im Schlossgut Oberambach

from PatrickWind on 09/09/2016 12:08 PM

Einladung zum Burnout-Netzwerk Symposium im Schlossgut Oberambach
Um Zeitnahe Anmeldung wird gebeten.

0a943943777af31759add02a6f606a7c.jpg

Das Burnout-Netzwerk veranstaltet gemeinsam mit Familie Schwabe im Schlossgut Oberambach in dem von uns für die Burnout - Prävention zertifiziertem Hotel Schlossgut Oberambach ein Burnout-Netzwerk-Symposium für alle Mitglieder & Interessenten.

Bei unserer Tagung von Wissenschaftlern & Experten erhalten Sie die Möglichkeit, sich untereinander kennen zu lernen, über eventuelle Synergien und Kooperationen zu sprechen und unser zertifiziertes Hotel "Schlossgut Oberambach" kennen zu lernen.

Programmablauf: (Bitte um Pünktlichkeit)
▶ 15:30 Uhr Einlass
▶ 15.50 Uhr Begrüßung & Moderation durch Wirtschaftssenatorin Ulrike Ditz & Herr Schwabe
▶ 16.00 Uhr Vortrag von Ulrich Schaptke -
Welche Auswirkungen haben Handy- Satellitenfunk und belastende Erdstrahlen auf Nahrung, Trinkwasser und den Mensch.
▶ 16.30 Uhr Vortrag von Christian Bruski - FYB-ACADEMY - Wege aus der Stress Falle!
▶ 17:00 Uhr Pause
▶ 17:15 Uhr Vortrag von Karen Peltz - Hypnose hilft, wenn alles andere versagt.
▶ 17:45 Uhr Vortrag von Rita Pfeiffer - „Burnout - die neue Zivilisationskrankheit!"
▶ 18.15 Uhr Zertifikat Übergabe & Fototermin
▶ 18.30 Uhr Hausführung durch das Schlossgut Oberambach
▶ 19.00 Uhr Erfolgreiches Netzwerken beim Abendessen im Schlossgut Oberambach

Gerne können Sie Interessenten oder Freunde aus der Gesundheitsbranche an diesem Tag einladen und mitbringen.
Termin:
▶ 08.Oktober 2016
▶ von 16.00 - 19.00 Uhr
▶ Ort: Schlossgut Oberambach
▶Anmeldung unter: 08191 / 973 119 & unter [email protected] 

Zur Veranstaltung:
https://burnoutnetzwerk.de/events/event.382430-burnout_netzwerk_symposium_im_schlossgut_oberambach.html

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Burnout-Netzwerk

Patrick Wind
Geschäftsleitung
Marketing, Organisation, Kundenbetreuung  
Münchener Straße 1
86899 Landsberg am Lech
Tel: 0049 (0) 8191 973 119
E-Mail: [email protected]

Reply Edited on 05/17/2017 11:05 AM.

PatrickWind
Admin

31, male

  Geschäftsleitung des Burnout-Netzwerks

Burnout-Netzwerk Geschäftsleitung

Posts: 10

Berufung in den Europäischen Wirtschaftssenat vor einem Jahr

from PatrickWind on 09/09/2016 10:34 AM

Berufung zur Senatorin des Europäischen Wirtschaftssenat

12002421_488836527951468_139986950359742596_o.jpg

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken, dass ich vor einem Jahr in den Europäischen Wirtschaftssenat als Senatorin berufen wurde. Es war ein sehr interessantes Jahr & ich freue mich schon auf das 2.Jahr im Senat.

Gesundheitspädagogin Ulrike Ditz, Leiterin des Burnout Centrums, der Burnout Akademie und des Burnout - Netzwerk wurde am 08.September 2015 in Berlin in der Würth Repräsentanz, für Ihr besonderes Engagement in der Burnout-Prävention, für die Wirtschaft und die Gestaltung der Zukunft Europas, als Senatorin in den Europäischen Wirtschaftssenat berufen!
Auf dem Bild zu sehen sind von Links nach Rechts:
- Herr Günther Oettinger EU-Kommisar
- Herr Dr. Jürgen Hutschenreuther
- Generalsekretär (EWS) Herr Wolfgang Franken
- Geschäftsführer Herr Michael Jäger (EWS)
- Frau Ulrike Ditz (Wirtschaftssenatorin des (EWS)
- Präsident des EWS Herr Dr. Ingo Friedrich
- Herr Prof. Dr. H.C mult. Reinhold Würth
- Herr Anton Lotter (Wirtschaftssenator des EWS)
- Herr Markhabbat Balgabay (Wirtschaftssenator des (Ews)
- Herr Michael Schmutzer (Wirtschaftssenator des EWS)

Patrick Wind
Geschäftsleitung
Marketing, Organisation, Kundenbetreuung  
Münchener Straße 1
86899 Landsberg am Lech
Tel: 0049 (0) 8191 973 119
E-Mail: [email protected]

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6

« Back to previous page