PERSÖNLICHKEIT DURCH ATTRAKTIVITÄT

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


ElkeMariaSeitz

48, Weiblich

Beiträge: 5

PERSÖNLICHKEIT DURCH ATTRAKTIVITÄT

von ElkeMariaSeitz am 28.06.2017 14:05

Sind Sie sich Ihrer ATTRAKTIVITÄT bewusst?
ALS PERSÖNLICHKEIT UND / ODER UNTERNEHMER?

 

Attraktivität - wir sind es gewohnt, Begrifflichkeiten in den Raum zu werfen, ohne uns ihrer Bedeutsamkeit wirklich bewusst zu sein und den Wert zu erkennen!

Attraktivität ist nichts anderes als Anziehungskraft, doch wen / was ziehe ich letztendlich an bzw. wen / was ziehe ich an mich oder vielmehr ... wer / was zieht mich an oder an sich?

Beziehen wir es nur auf den Menschen oder macht es auch Sinn, es auf materielle Eigenschaften zu übertragen?

Selbstverständlich Beides, denn was spricht dagegen, Schönheit an Menschen, aber auch Dingen ebenso zu mögen wie Charisma, Charakterstärke, geistige Reife, Wissen, Bildung sowie die Schaffung und den Erhalt einer gesunden Sozialisierung aber auch finanziellen Basis.

Unabhängig von Bewertungen durch äußere Einflüsse, Trends, Hypes, egal in welche Richtung sie laufen? Wir springen oft auf, ohne dass es nur ansatzweise mit unserer eigenen Identifikation oder auch Identität und folglich der Aufgabe, die wir gerne erfüllen, zu tun hat. Schon sind wir abgelenkt und verschwenden jegliche Kraft, Energie und Motivation dafür, zu gefallen und es recht zu machen. Unzufriedenheit und mangelnde Anerkennung sind die Folge!

Selbst wenn es oft verleugnet wird, Sorgen und negative Emotionen sind bisher immer noch mit die schwächsten Begleiter in unserer Entwicklung.

Machen Sie sich Schritt für Schritt an eine positive Belegung vorhandener Schwachstellen und Herausforderungen und richten Sie Ihre Konzentration weniger auf Probleme als vielmehr auf Lösungen, die Ihrer individuellen Lebens-FORM entsprechen.

So wie man sich häufig von äußerlicher Attraktivität durch Erscheinung, Erfolgs-/ Glücksversprechen und einzig „wahren" Möglichkeiten blenden lässt, fallen wir auch schnell auf Manipulation durch Strategien, Weisheiten und profitorientierte Vergleiche herein. Neid- und Machtgedanken ebenso wie Unsicherheiten und Irritationen sind dann negative Antreiber.

Unser eigentliches Potential wird teilweise durch „Fehlbesetzung" nutzlos erschöpft.

Es geht nicht um richtig oder falsch, sondern darum, aufrichtig unsere Innere Haltung zu beziehen, die unser Individuum ausmacht, unser Bestes zu geben, um ein Format zu leben, welches Maß, Größe und Wert unserer persönlichen, beruflichen und somit Lebens-ATTRAKTIVITÄT selbst bestimmt.

Sehr gerne unterstütze ich bei Optimierung und Modellierung, wenn es um Sie, Ihre Arbeitgeber-Attraktivität geht!

Sehen Sie sich doch bei folgender Grafik mal alle 5 x 9 Würfel an und notieren Sie sich direkt die Punkte, die Sie spontan ansprechen! Vielleicht braucht es nur wenige Impulse von außen, wenn Sie an Ihrer derzeitigen Situation schon länger etwas verändern möchten!

Herzliche Grüße

Antworten

« zurück zum Forum